Herzlich willkommen

Die Badminton-Hobbyrunde ist eine lockere Punktspielrunde von Badminton-Hobbymannschaften im Kreis Steinburg. Dabei stehen der Austausch mit Spielern anderer Vereine und der Spaß im Vordergrund.

Die Saison 2014/15 hat im Oktober begonnen, in diesem Jahr mit den Mannschaften des Münsterdorfer SV, VfR Horst, TuS Krempe und MTV Wilster. Die Begegnungen werden wie bereits im letzten Jahr wieder als Rundenturnier nach dem Schweizer Turniersystem gespielt. Die Regeln dazu findet Ihr hier ->.

Nach längerer Pause wurde die Hobbyrunde in 2013 mit neuen Regeln und neuen Mannschaften wiederbelebt. Unter der Organisation des Rot-Weiß Kiebitzreihe spielten neben Kiebitzreihe der VfR Horst, TuS Krempe, der Münsterdorfer SV und ETSV Fortuna Glückstadt in dieser Saison.

Auf diesen Seiten findet Ihr Informationen über die Mannschaften, sowie die Spielergebnisse und Tabellen.
Historie
Im Jahre 2003 hatte der TSV Kremperheide die Hobbyrunde ins Leben gerufen. Damals trafen sich einige Mannschaften, die aus reinem Spaß Badminton spielen, jeweils an den Trainingsabenden der Vereine, um die Meisterschaft auszuspielen. In einer Hin- und Rückrunde wurden jeweils ein Dameneinzel, zwei Herreneinzel, ein Damendoppel, ein Herrendoppel und ein Mixed gespielt.

Über die Jahre haben sich neben dem TSV Kremperheide viele andere Mannschaften an der Hobbyrunde beteiligt: der Münsterdorfer SV, TuS Krempe, SG Wacken/Vaale, MTV Itzehoe, MTV Wilster ETSV Fortuna Glückstadt und mit Grün-Weiß Todenbüttel für ein Jahr auch eine Mannschaft außerhalb Steinburgs.